Insert- & Outsert-Spritzguss

Kombination von Kunststoff mit anderen Materialien

Materialien kombinieren durch
Insert- & Outsert-Spritzguss.


Neben Kombinationen von Kunststoffen können wir für Sie auch Kunststoff und andere Materialien im Spritzgussverfahren miteinander kombinieren, wie beispielsweise Kunststoff und Metall. Dies ist mittels Insert- & Outsert-Spritzguss möglich.

Beim Insert-Spritzguss legen wir die Komponente, die mit Kunststoff kombiniert werden soll, in eine Form. Im Spritzgussverfahren wird dieses Einlegeteil komplett umspritzt. Auch beim Outsert-Spritzguss stellen wir eine Kombination von Materialien her. In dem Fall wird jedoch der Kunststoff am Einlegeteil aufgespritzt. Das Einlegen der Einlegeteile in unsere Spritzgussmaschinen erfolgt vollautomatisch mit Hilfe von Robotern.

Ein großer Vorteil des Insert- & Outsert-Spritzgussverfahrens besteht darin, dass Sie Ihrem Kunststoffendprodukt mit einem anderen Material bestimmte Eigenschaften verleihen können. So erhalten Sie beispielsweise ein robusteres und langlebigeres Endprodukt. Letztendlich entsteht auf diese Weise ein integriertes Endprodukt in einem einzigen Prozessschritt. Darüber hinaus sparen Sie Zeit und Geld im Montageprozess, da weniger Handlungen erforderlich sind.

Unsere Vorteile

Flexibilität in der
Fertigung.

Kürzere
Zykluszeiten.

Geringerer
Montageaufwand.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mark Kneepkens
Business manager Linkedin

Uw vraag is verzonden naar Technique Plastique. We streven er naar om binnen één werkdag antwoord te geven.

Stellen Sie Ihre Frage.

Er is iets misgegaan bij het versturen van uw bericht. Neem a.u.b. contact op via mail of bel ons even op.